Generalversammlung '21


 

An der ersten ordentlichen GV des Fotoclubs Sihlsee konnte Präsident Thomas Fricker auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Zum Schluss der Versammlung wurde der Jahresmeister der Bilder aus den jeweiligen Monatsthemen gekürt und mit einem Wanderpokal beglückwünscht.


Präsident Thomas Fricker begrüsste die anwesenden Mitglieder an der ersten ordentlichen Generalversammlung des Fotoclubs Sihlsee im Restaurant Tulipan. Der Verein wurde trotz Pandemie am 19. März 2021 gegründet und darf bereits eine stattliche Anzahl von 25 Mitgliedern präsentieren.


Im Jahresbericht führt Präsident Thomas Fricker die Mitglieder an den Beginn des Fotoclubs und blickt auf ein spannendes Vereinsjahr zurück. Neben einem ersten Online-Schnupperkurs, dem Einsteiger-Fotokurs, dem Besuch der Bookfactory und den monatlichen Clubabenden konnten die Mitglieder und teilweise Nichtmitglieder von einem abwechslungsreichen Programm profitieren. Auch im Bereich Jugend hat sich der Fotoclub mit der Teilnahme am Ferienspass Einsiedeln engagiert. Ein Highlight für die Mitglieder war wohl der Vereinsausflug Ende Oktober. Dieser führte zuerst nach Winterthur zu einem gemütlichen Brunch und ins Fotomuseum, am Nachmittag dann an den Flughafen Zürich zu einer exklusiven Führung.


Die Traktanden Jahresrechnung, Budget und Mitgliederbeiträge wurden von Kassier Marcel Schuler präsentiert. Er durfte auch in finanzieller Hinsicht einen positiven Erfolg ausweisen. Der Fotoclub konnte im ersten Vereinsjahr einen kleinen Gewinn generieren. An dieser Stelle möchten wir uns für die verschiedenen Gönnerbeiträge und Unterstützungen herzlich bedanken. Das Budget für das laufende Vereinsjahr sowie die künftigen Mitgliederbeiträge 2023 wurden besprochen und einstimmig genehmigt.


Beim Traktandum Wahlen wurde Isabelle Schuler für das Amt der Vize-Präsidentin und Aktuarin für weitere zwei Jahre bestätigt. Als neuen Rechnungsprüfer konnte Ulrich Schulte gewonnen werden.


Zum Schluss der Generalversammlung wurde der Gesamtsieger der Bilder aus den jeweiligen Monatsthemen des ersten Vereinsjahres bekannt gegeben. Die Jury setzte sich aus der TEVY AG sowie der beiden Fotoclubs Zürichsee und Reinach zusammen.


Die Plätze 3 (Monika Wälty) und 2 (Isabelle Schuler) wurden mit einem frühlingshaften Blumenstrauss geehrt. Der Jahresmeister Lukas Schumacher durfte einen Wanderpokal, zwei Flaschen Wein mit seinem Bild als Etikette sowie einen herzlichen Applaus entgegennehmen. Im Anschluss an die knapp einstündige Sitzung wurde ein feines Abendessen im Restaurant Tulipan serviert.


Im Jahresprogramm 2022 stehen neben den monatlichen Clubabenden (jeweils am letzten Donnerstag im Monat) der Fotowalk ins Eisenbergwerk Gonzen, ein weiterer Online-Schnupperkurs im Mai, der Einsteiger-Fotokurs im Juli sowie der Vereinsausflug im Oktober auf dem Programm. Zudem engagiert sich der Verein im Bereich Jugend mit der Teilnahme am Ferienspass March und Einsiedeln und plant einen Ausflug für Jugendliche, um ihnen das Fotografieren näher zu bringen. Der Fotoclub freut sich über neue Mitglieder. Interessenten sind herzlich eingeladen, an einem der Clubabende unverbindliche Vereinsluft zu schnuppern. Eine weitere Möglichkeit, den Club kennenzulernen, ist das Meet and Greet am 10. Dezember im Restaurant Tulipan.